Buch-Tipps für Väter und Kinder – Thema Klein- und Kindergartenkinder

Lesen ist für Kinder enorm wichtig. Es bildet und fördert nicht nur die Kreativität, sondern auch die Fantasie. Eltern, besonders die Väter, sind Vorbilder beim Vorlesen. Zuallererst aber müssen sie für ihre Sprösslinge die passende Literatur auswählen. Und das ist nicht so einfach, denn für jedes Alter gibt es ein breites Spektrum an Lesestoff – ob Klassiker oder Neuerscheinungen.

Damit mehr Zeit zum (Vor)Lesen bleibt, hat die Mannufaktur speziell für alle rund-um-die Uhr Elternzeit-Papas, berufstätige Feierabend-Papas, vielbeschäftigte Wochenend-Papas oder entspannte Ferien-Papas und deren Kindern, Papa-Bücher zum Anschauen, Vorlesen und Mitmachen ausgewählt.

Die Helden in unseren Buch-Tipps fahren gern Auto, zelten im Wald, vertreiben Ungeheuer, lieben wilde Tiere, Kochen oder machen Musik. Sie arbeiten, reisen, bauen und forschen. Sie sind fürsorglich, sie sind mutig, manchmal fehlen sie schrecklich.

Klein- und Kindergartenkinder

Was macht einen Papa aus? Unsere Buch-Tipps für Kinder im Klein- und Kindergartenalter zeigen, was Väter alles können. Vor allem: für ihre Kinder da sein. Und das ist jeder Papa beim gemeinsamen Lesen eines Buches auch.

Papas mit ihren Kindern

Das Cover von "Papas mit ihren Kindern" © aracari Verlag
Das Cover von „Papas mit ihren Kindern“ © aracari Verlag

von Guido van Genechten, aracari Verlag, 14,90 Euro, ab 1 Jahr

Ein Papa-Papp-Bilderbuch für die Allerkleinsten! Auf den ersten Blick ungewöhnlich ganz in Schwarz-Weiss gehalten, aber gerade dadurch sehr kunstvoll und unaufgeregt. Meine Tochter nimmt es immer wieder gern zur Hand, wahrscheinlich weil die freundlichen Tiere wie Frosch, Vogel, Fisch oder Seehund so einfach zu erkennen sind. Kleine Leser lernen: Auch Tierkinder haben einen Papa. Auch für Eltern bietet das kontrastreiche Bilderbuch eine willkommene Abwechslung im bunten Spielzeug-Dschungel.

Weitere Informationen

Papa!

Das Cover von "Papa!" © Moritz Verlag
Das Cover von „Papa!“ © Moritz Verlag

von Philippe Corentin, Moritz, 13,95 Euro, ab 3 Jahre

Wer kann Ungeheuer im Bett besser vertreiben als der Papa? Der Ungeheuer-Papa! Kaum eingeschlafen, schreckt der kleine Ungeheuer-Junge aus dem Schlaf: „Papa! Papa! In meinem Bett ist ein Ungeheuer.“ Und meint damit das Menschenkind in seinem Bett. Der Ungeheuer-Papa bringt das kleine Ungeheuer zur Ungeheuer-Mama und die stellt als Ursache für den schlechten Schlaf fest: zuviel Tausendfüßlerpfotentorte. Und dann beginnt das gleiche Spiel von vorne, nur jetzt mit Menschenkind, Menschenpapa und Menschenmama. Ein Kinder-Bilderbuch-Klassiker, der vor dem Einschlafen die Angst vor Ungeheuern lustig vertreibt und die ganze Familie zum Lachen bringt.

Weitere Informationen

Was sagt dein Papa, Willi Wiberg?

Das Cover von "Was sagt dein Papa, Willi Wiberg?" © Oetinger Verlag
Das Cover von „Was sagt dein Papa, Willi Wiberg?“ © Oetinger Verlag

von Gunilla Bergström, Oetinger, 9,95 Euro, ab 4 Jahre

Alles zu seiner Zeit, sagt Willis Papa immer, wenn Willi mal wieder alles gleichzeitig machen will: essen und spielen und fernsehen und noch viel mehr. Aber wenn Willis Papa selbst am liebsten alles auf einmal machen würde, den Samstagmorgenmonatsgroßeinkauf, die Wäsche oder weil er es eilig hat oder so, dann sagt er nichts. Komisch. Ob ihm das Sprichwort dann gerade nicht einfällt? Eine wunderbare Geschichte voller Humor für vielbeschäftige Väter wie Herrn Wiberg und ihre Kinder. Nicht umsonst ist Willi Wiberg seit mehr als 40 Jahren ein Kinderliebling und unverändert aktuell. Bei Willi gerät der Alltag zum Abenteuer, ganz gemäß Autorin Gunilla Bergströms Überzeugung: „Die Wirklichkeit ist Märchen genug. Kinder, die ein Gefühl für den Zauber und die Magie der Realität vermittelt bekommen, sind besser für das Leben gewappnet.“

Weitere Informationen

Tapferbär und Paps

Das Cover von "Tapferbär und Paps" © Sauerländer Verlag
Das Cover von „Tapferbär und Paps“ © Sauerländer Verlag

von Sean Taylor und Emily Hughes, Deutsch von Andreas Steinhöfel, Sauerländer, 14,99 Euro, ab 4 Jahre

Papa-Tage sind was Tolles. Besonders wenn der kleine Bär an einem heißen Sommertag mit seinem Papa einen Ausflug zum Fluss macht. Aber der Weg ist weit und es geht über Stock und Stein. Der kleine Bär will einen großen Sprung machen. Plumps, das wurde eine Bauchlandung. Jetzt tut das Knie weh und der kleine Bär mag nicht weitergehen. Wie gut, dass der Papa so geduldig ist. Aber der kleine Bär will zum Fluss, weil es so heiß ist und er will auch nicht auf den Arm. Ganz mutig balanciert er allein über einen großen Baumstamm. Ein Tapferbär ist bestimmt das Tapferigste auf der Welt, findet Papa. Und endlich sind sie am Wasser und können nach Herzenslust planschen. Eine rührende und warmherzige Geschichte, die von Mut, Vertrauen und Geborgenheit erzählt, zottelbärig illustriert von Emily Hughes. Der Bestsellerautor Andreas Steinhöfel hat Sean Taylors Text mit liebevollen Wortschöpfungen ins Deutsche übertragen. Mannufaktur-Tipp: Für Väter und Söhne.

Weitere Informationen

Wie eingangs schon erwähnt, ist das Spektrum an zur Verfügung stehenden Büchern ziemlich vielfältig. Wir versuchen in alle mögliche Richtungen zu schauen; deshalb wird es in den nächsten Teilen unserer Buch-Tipps für Väter unter anderem um die Themen Ferienzeit, DIY, Familie und Flüchtlinge gehen. Falls wir für dich noch andere Themenbereiche der (Kinder- und Papa-) Buchwelt beleuchten sollen, schreib uns deinen Wunsch doch einfach in die Kommentare. Selbstverständlich freuen wir uns auch immer über Lesetipps!

Um keine weiteren Buch-Tipps zu verpassen, solltest du dich in unseren monatlichen Newsletter eintragen, unseren RSS-Feed abonnieren, Fan unsere Facebook-Seite werden oder einfach ab und zu direkt bei der Mannufaktur vorbeischauen.

Schlagwörter
, , , ,
veröffentlicht von
mehr von Dorothea Wolf

Buch-Tipps für Väter und Kinder – Thema Klein- und Kindergartenkinder

Lesen ist für Kinder enorm wichtig. Es bildet und fördert nicht nur...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.