Buch-Tipp: Schätze der Natur

Das Cover des Buches "Schätze der Natur" © Ravensburger
Das Cover des Buches "Schätze der Natur" © Ravensburger

Das Buch Schätze der Natur * von Ravensburger, ist ein wunderschön illustriertes Lexikon. Es steckt voller interessanter Informationen und ist nicht nur für Kinder, sondern auch für tierbegeisterte Erwachsene geeignet. Auf insgesamt 112 Seiten stellt es detailliert und anschaulich die unterschiedlichsten Tiere und Pflanzen vor.

Die Faszination der Natur wird über kunstvolle und großformatige Illustrationen präsentiert und kombiniert Fakten über Tiere und Pflanzen aus aller Welt. Das Buch wurde vom preisgekrönten Illustrator Owen Davey bebildert und ist deshalb nicht nur äußerst informativ, sondern auch ein Schmuckstück für die Büchersammlung.

Eine der Innenseiten des Buches "Schätze der Natur" © Ravensburger
Eine der Innenseiten des Buches „Schätze der Natur“ © Ravensburger

Warum wandern Tiere? Welche Superkräfte besitzen Eulen? Wie funktioniert die Fotosynthese? Das und noch vieles mehr erfahren Naturentdecker ab sieben Jahren in diesem Lexikon. Beim Schmökern und Schauen lernen sie verschiedene Lebensräume wie die Wüste oder den tropischen Regenwald kennen und finden zum Beispiel heraus, wie sich die Krötenechsen tarnen und wie selbst große Tiere wie die Mendesantilopen es schaffen, unter den schwierigen Bedingungen in einer Wüste zu überleben.

Eine der Innenseiten des Buches "Schätze der Natur" © Ravensburger
Eine der Innenseiten des Buches „Schätze der Natur“ © Ravensburger

Neben dem Fachwissen der Autoren sind die kunstvollen Bilder der große Schatz dieses Buches. Sie laden Kinder und Erwachsene ein, genau hin zu sehen und die Geheimnisse der Natur immer wieder neu zu entdecken. Sie sind nicht nur Instrument zur Vermittlung von Fakten, sondern eigenständige Kunstwerke, die die Geheimnisse der Natur auf wunderbare Weise näher bringen.

Unser Fazit: Dieses Buch ist so wunderschön gestaltet und mit Wissen vollgepackt, dass es in keinem Bücherregal fehlen sollte! Auch wenn es vom Verlag offiziell erst für Kinder ab sieben Jahren gedacht ist, ist es unserer Meinung nach auf jeden Fall auch für jüngere Kinder geeignet. Wenn die Kleinen noch nicht lesen können, ist das Lexikon für sie wegen den tollen Illustrationen ein schönes Bilderbuch, mit dem sie  – mit der Hilfe von Mama oder Papa – die unterschiedlichsten Tiere und Pflanzen kennenlernen können.

Hier noch ein paar Infos zum Buch:

Titel: Schätze der Natur *
von: Amanda Wood, Mike Jolley Illustriert von Owen Davey
Verlag: Ravensburger
Genre: Lexikon
Buchtyp: Hardcover
Umfang: 112 Seiten
Preis: 24,99 €
ISBN: 978-3-473- 55084 -5

Weitere Informationen

Um keine weiteren Buchtipps zu verpassen, solltest du unseren RSS-Feed abonnieren, uns auf Instagram oder Pinterest folgen oder einfach ab und zu direkt bei Kiddo vorbeischauen.

* Das ist ein Affiliate-Link zu Amazon. Wenn du darüber etwas bestellst, erhält die Mannufaktur eine kleine Provision. Du bezahlst aber keinen Cent mehr!

veröffentlicht von
mehr von Patrick Weseloh

Testbericht – der Wickelrucksack für Väter „Little One & Me“ von Lässig

* Werbung | Sponsored Post * Männer haben es ja bekanntermaßen nicht...
weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.